Arbeitskreis Down-Syndrom Deutschland e. V.

Über unseren Verein

Bundesweite Beratung und Information

Seit mehr als 40 Jahren setzt sich der Arbeitskreis Down-Syndrom Deutschland e. V. für die Rechte von Menschen mit Down-Syndrom und deren Anerkennung in unserer Gesellschaft ein. Wir sind zum Beispiel regelmäßig mit Infoständen auf Kongressen vertreten und bringen uns in sozialpolitischen Gremien ein. Lernen Sie uns kennen.


Fröhliches Mädchen

Beratung

icon-telefon

0521 - 44 29 98

.(Javascript muss aktiviert sein, um diese Email-Adresse zu sehen)

Termine 2022/23
Blog: 17.08.2022

“Dauerbrenner Barrierefreiheit”

Die taz kommt anlässlich des Deutschen Jahresberichts zu Diskriminierung zu dem Schluss, dass Menschen mit Behinderung häufig von Diskriminierung betroffen seien. Es sei längst überfällig, “dass Dienstleister stärker in die Pflicht genommen werden”. Dauerbrenner Barrierefreiheit

Blog: 10.08.2022

Assistenzhunde in Aktion

Das Hamburg Journal berichtet in einem Video über den Assistenzhund “Bruno” und seine Besitzerin. Was Hunde alles können, um das Leben zu erleichtern.

Illustratives Bild

Blog: 08.08.2022

“Das war Diskriminierung pur”

Die Süddeutsche Zeitung berichtet über Katrin Gensecke, die SPD-Landtagsabgeordnete und seit 25 Jahren an Multiple Sklerose leidet. Mit Schwerbehinderung in die Politik.

Blog: 06.08.2022

Preisträger: Kunst der Einfachheit 2022

Die Lebenshilfe Berlin hat die Preisträger ihres Literaturwettbewerbes Kunst der Einfachheit bekanntgegeben. Die Presiverleihung ist am 27. August 2022.

Blog: 04.08.2022

Online zum kostenlosen Vereinsregisterauszug

Seit dem 1. August 2022 bietet das gemeinsame Registerportal der Länder eine Erleichterung für Menschen, die einen Verien gründen wollen. So kann z.B. für einen Förderantrag ein aktueller Vereinsregisterauszug online abgerufen werden. Online zum kostenlosen Vereinsregisterauszug.

Illustratives Bild

Blog: 03.08.2022

Verena Bentele über das Bürgergeld

Wir möchten unseren Lesern ein Video der tagesschau vom 20.07.2021 empfehlen: Verena Bentele, die Präsidentin des Sozialverbands VdK, spricht darin über die Einführung des Bürgergeldes.

Blog: 01.08.2022

Pflegegradrechner

Der Sozialverband Deutschland (SoVD) bietet einen kostenlosen Pflegegradrechner als virtuellen Assistenten an.

Illustratives Bild

Blog: 29.07.2022

Hilfsporgramm für Musiker:innen mit Behinderung

Die “Initiative Musik” startet ein neues Hilfsprogramm und vergibt Zuschüsse für Musiker:innen mit Behinderung.

Blog: 27.07.2022

Werkstätten für Behinderte

Die taz berichtet in einem Artikel über Werkstätten für Behinderte, dass dort teilweise auch Rüstungsgüter produziert würden und bietet zudem einen konkreten Einblick am Beispiel einer Behindetenwerkstatt der Lebenshilfe. Sehr gut recherchierter Artikel: Für eine Handvoll Euro.

“Die taz hat alle in diesem Bericht genannten Firmen, die Aufträge an Werkstätten für Menschen mit Behinderung vergeben, gefragt, ob die Menschen nicht auch direkt bei ihnen angestellt sein könnten.”

Blog: 25.07.2022

Vorbereitungen für barrierefreies Reisen

Die Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs hat einen Ratgebertext für Reisende mit Behinderung veröffentlicht: Barrierefrei reisen mit Behinderung.

Illustratives Bild

Blog: 22.07.2022

Leichte Sprache: Selbsthilfe-Gruppe

Ein neuer Artikel auf Patienten-Information.de beantwortet in Leichter Sprache die Frage: Was ist eine Selbsthilfe-Gruppe?

Blog: 21.07.2022

Leben mit Behinderung auf dem Land

Der BR24 berichtet beispielhaft über das Leben auf dem Land mit “Handicap” und gibt die Antwort bereits in der Überschrift: Kaum Teilhabe, keine freie Wahl.

Blog: 19.07.2022

“Existenzminimum zeitnah sicherstellen”

Die kobinet-Nachrichten titeln Sozialverbände klagen gegen Grundsicherung und meinen die gemeinsame Initiative der beiden größten Sozialverbände Deutschlands, die sich für eine den Teuerungsraten angepasste Grundsicherung einsetzen.

Illustratives Bild

Blog: 17.07.2022

Leichte Sprache: Antibiotika

Ein neuer Artikel auf Patienten-Information.de informiert in Leichter Sprache über Antibiotika.

Blog: 15.07.2022

Kompetenzzentrum Digitale Barrierefreiheit NRW

Die Technische Hochschule Dortmund berichtet über den Start des Kompetenzzentrums Digitale Barrierefreiheit NRW an der TU Dortmund:

“Das neue Kompetenzzentrum unterstützt Hochschulen in Nordrhein-Westfalen dabei, Defizite bei der Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben zur digitalen Barrierefreiheit abzubauen.”

Blog: 14.07.2022

Fachkräftemangel als Antreiber für mehr Inklusion im Beruf?

Die ZDF-Sendung makro fragte in einem Bericht: “Bieten Fachkräftemangel und die Digitalisierung Chancen auf mehr Inklusion?” Faktenreiche 28 Minuten: Inklusion - wer behindert wen?

Illustratives Bild

Blog: 13.07.2022

Nur gehörlos und “kein Zombie”

Berliner Zeitung berichtet über den Arbeitsalltag des hörgeschädigter Blumenverkäufers Marcus Klinke und zitiert ihn mit den Worten: „Ich bin doch nur gehörlos und kein Zombie“.

Blog: 12.07.2022

Testlabor für barrierefreie Geräte

Die Süddeutsche Zeitung berichtet über ein Testlabor für Barrierefreiheit, das heute offiziell eröffnet wird und von der Stiftung Pfennigparade betrieben wird. Das Besondere: Hier prüfen Menschen mit Behinderung, ob sie die “Alltagsgegenstände” problemlos nutzen können: Selbstbestimmt zum Bankautomaten.

Illustratives Bild