Arbeitskreis Down-Syndrom Deutschland e.V.

Über unseren Verein

Bundesweite Beratung und Information

Seit mehr als 40 Jahren setzt sich der Arbeitskreis Down-Syndrom Deutschland e.V. für die Rechte von Menschen mit Down-Syndrom und deren Anerkennung in unserer Gesellschaft ein. Wir sind zum Beispiel regelmäßig mit Infoständen auf Kongressen vertreten und bringen uns in sozialpolitischen Gremien ein. 
Lernen Sie uns kennen


Auf der Mitgliederversammlung 2017 in Bielefeld

Beratung

icon-telefon

0521 - 44 29 98

Sprechzeiten:
Montag, Mittwoch, Donnerstag
09.30 - 13.00 Uhr

.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)

Blog: 11.12.2018

Hey, Welt! Das Musikvideo zum 60. Geburtstag der Lebenshilfe

Hier gibt es das coole Musikvideo zum Jubiläum der Lebenshilfe.
Klickt mal auf diesen Link.

Blog: 10.12.2018

“Leichte Sprache” hält langsam auch in Behörden Einzug

Netzwerk Leichte Sprache e.V.

Die Sprache verbindet Menschen. Wir lieben es zu sprechen, uns zu unterhalten und auszutauschen. Doch was ist, wenn komplizierte Sprache es Menschen nicht ermöglicht teilzunehmen?

Menschen mit Lernschwierigkeiten haben ein Recht auf umfassende gesellschaftliche Teilhabe. Dabei unterstützt die Leichte Sprache. Doch nicht nur Druckerzeugnisse sollten für Menschen mit Lernschwierigkeiten leicht verständlich sein, auch die gesprochene Sprache ist wichtig, damit Teilhabe überall möglich ist. So kann Inklusion wirklich klappen.

Das Netzwerk Leichte Sprache e.V. hat diesen Film mit einer Förderung der Aktion Mensch umsetzen können. Diesen Film kann man hier ansehen.

Blog: 08.12.2018

Neuer Ratgeber für schwerbehinderte Menschen (NRW)

Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales (kurz: MAGS) des Landes Nordrhein-Westfalen hat im September 2018 diesen aktuellen Ratgeber für schwerbehinderte Menschen herausgegeben, in dem zahlreiche wertvolle Informationen rund um dieses Thema zusammengefasst sind, ergänzt durch viele Adressen wichtiger Anlaufstellen für deren Belange.—> MAGS NRW

Blog: 15.11.2018

Vereinfachter Spendennachweis für die Steuererklärung

Für die Steuererklärung kann hier ein vereinfachter Spendennachweis herunter geladen werden, dem zur Vorlage beim Finanzamt lediglich ein entsprechender Kontoauszug als Zahlungsnachweis beizufügen ist.

Blog: 14.11.2018

Neue Chancen für Menschen mit Down Syndrom

Die “Süddeutsche Zeitung” (SZ) berichtet in ihrer Ausgabe vom 9.11.2018 auf ihren Sonderseiten unter dem Stichwort “Lernen” über neue Berufschancen für Menschen mit geistiger Behinderung jenseits von WfBM. Konnten wir für unsere “Kinder” bisher dabei auch an Jobs wie den einer “Bildungsfachkraft” denken, die in Seminaren angehenden Pädagogen einen Einblick in die eigene Lebenswelt und ihren eigenen Alltag vermitteln? Neue Wege tun sich da auf zu einer wahren Inklusion in der Arbeitswelt!

Ermöglicht durch die
Selbsthilfeförderung (§ 20 h SGB V) der

Das Logo der Barmer