Arbeitskreis Down-Syndrom Deutschland e.V.

Über unseren Verein

Bundesweite Beratung und Information

Seit mehr als 40 Jahren setzt sich der Arbeitskreis Down-Syndrom Deutschland e.V. für die Rechte von Menschen mit Down-Syndrom und deren Anerkennung in unserer Gesellschaft ein. Wir sind zum Beispiel regelmäßig mit Infoständen auf Kongressen vertreten und bringen uns in sozialpolitischen Gremien ein. 
Lernen Sie uns kennen


Auf der Mitgliederversammlung 2017 in Bielefeld

Beratung

icon-telefon

0521 - 44 29 98

Sprechzeiten:
Montag - Freitag
13.30 - 15.00 Uhr

.(Javascript muss aktiviert sein, um diese Email-Adresse zu sehen)

Blog: 15.02.2019

Lyrik-Projekt für junge Erwachsene mit kognitiven Einschränkungen

Das Lyrik-Projekt „Mein GedICHt“ für junge Erwachsene mit kognitiven Einschränkungen im Alter zwischen 17 und 27 Jahren möchte dazu anregen, sich kreativ und spielerisch mit Worten und Sprache zu beschäftigen. Die Termine liegen zwischen Februar und Juni 2019. Die Workshops finden in Berlin statt.
Weitere Info für Sie via .(Javascript muss aktiviert sein, um diese Email-Adresse zu sehen)

Blog: 12.02.2019

Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG): BAG Selbsthilfe gegen eine Änderung der Fördervorschriften.

In einer aktuellen Pressemitteilung der BAG Selbsthilfe heißt es: 
“Fördergelder für Selbsthilfeprojekte qualitätsorientiert und in bewährter Weise verausgaben! Die Selbsthilfe ist gegen eine Änderung der Fördervorschriften. Die geplanten Veränderungen im Hilfsmittelbereich werden jedoch begrüßt.”
Weitere Info erhalten Sie via .(Javascript muss aktiviert sein, um diese Email-Adresse zu sehen)

Blog: 10.02.2019

Mobilitätsservice der Deutschen Bahn wird eingeschränkt

Wie der Fahrgastverband Pro Bahn meldet, ist die Mobilitätsservice-Zentrale (MSZ) der DB nur noch für Reisende mit Zügen der DB und einiger anderer Zugbetreiber zuständig. Weitere Informationen erhalten Sie via .(Javascript muss aktiviert sein, um diese Email-Adresse zu sehen)

Blog: 09.02.2019

2. Fachtagung: “Selbstbestimmt Wohnen in NRW”

Der lvkm.nrw veranstaltet am 21. März 2019 in Essen seinen 2. Fachtag zum Thema „Selbstbestimmtes Wohnen“. Schwerpunkt: “Technikunterstütztes Wohnen”. Weitere Informationen bekommen Sie von unserer Geschäftsstelle via .(Javascript muss aktiviert sein, um diese Email-Adresse zu sehen).

Blog: 01.02.2019

Familienblog “Jolinas Welt” und Erfahrungen mit der Pränataldiagnostik

Jolinas Blog trägt den schönen Untertitel “Kreativ, chaotisches Familienleben trifft auf ein Zusatzchromosom” und berichtet persönlich und authentisch über das Familienleben mit einem Kind, das das Down-Syndrom hat. Sehr empfehlenswert ist zum Beispiel die dreiteilige Serie “Jolinas Geburt”, die mit der persönlichen Erfahrung der Mutter mit der Pränataldiagnostik anfängt und der Geburt des Kindes endet.

Ermöglicht durch die
Selbsthilfeförderung (§ 20 h SGB V) der

Das Logo der Barmer