Arbeitskreis Down-Syndrom Deutschland e.V.

Über unseren Verein

Bundesweite Beratung und Information

Seit mehr als 40 Jahren setzt sich der Arbeitskreis Down-Syndrom Deutschland e.V. für die Rechte von Menschen mit Down-Syndrom und deren Anerkennung in unserer Gesellschaft ein. Wir sind zum Beispiel regelmäßig mit Infoständen auf Kongressen vertreten und bringen uns in sozialpolitischen Gremien ein. Lernen Sie uns kennen


Fröhliches Mädchen

Beratung

icon-telefon

0521 - 44 29 98

Sprechzeiten:
Montag - Freitag
13.30 - 15.00 Uhr

.(Javascript muss aktiviert sein, um diese Email-Adresse zu sehen)

Blog: 13.11.2019

Ratgeber: “Inklusion im Betrieb”

Das Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung (KOFA) am Institut der deutschen Wirtschaft (IW) veröffentlicht gemeinsam mit der Aktion Mensch e.V. den Ratgeber „Inklusion im Betrieb“. Mehr erfahren.

Blog: 11.11.2019

Angehörigen-Entlastungsgesetz: Appell an die Ministerpräsidentinnen und -präsidenten

“Der Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e.V. (bvkm) hat sich heute mit einem Schreiben an die Ministerpräsidentinnen und -präsidenten der Länder gewandt und deren Zustimmung zum Angehörigen-Entlastungsgesetz gefordert. Nur wenn der Bundesrat dem Gesetz in seiner Sitzung am 29.11.2019 zustimmt, kann es wie geplant am 1.1.2020 in Kraft treten.” Weiterlesen beim bvkm.

Blog: 07.11.2019

Supermarkt als Ort der Inklusion

Um ihren autistischen Sohn vor der Reizüberflutung im Supermarkt zu schützen, hatte eine Mutter aus Neuseeland die Idee der “Stillen Stunde”, der nicht nur bei den Betroffenen gut ankommt. Artikel in der SZ: Endlich in Ruhe einkaufen.

Blog: 05.11.2019

Video: Was ist Inklusion?

Die Aktion Mensch erklärt in 80 Sekunden, was Inklusion ist. Anmerkung: Leider ist es in der Realität längst nicht so einfach, wie man es sich im Video denkt.

Blog: 04.11.2019

Pausentaste

Pausentaste ist ein Angebot für Kinder und Jugendliche, “die sich um ihre Familien kümmern”. Motto: “Wer anderen hilft, braucht manchmal selber Hilfe.” Mit Erfolg: Seit Beginn im Januar 2018 verzeichnet pausentaste.de über 50.000 Besuche. Es wurden bereits über 3.300 Beratungen per Telefon oder Email mit Betroffenen geführt.

Blog: 01.11.2019

Teilnehmer für den Kinderrechtepreis gesucht

Der WDR sucht Kinder und Erwachsene, die sich für die Verwirklichung von Kinderrechten einsetzen. Bewerbungsschluss ist der 31. März 2020. WDR-Kinderrechtepreis 2020

Blog: 30.10.2019

Video: “weltwärts alle inklusive!”

Über Freiwilligendienste im Ausland informiert ein Video in Gebärdensprache, organisiert von der Behinderung und Entwicklungs­zusammen­arbeit e.V. (bezev) unter dem Projektnamen “weltwärts alle inklusive!”.

Blog: 28.10.2019

Inklusionstage 2019

Vom 11.11. bis 12.11.2019 finden in Berlin die “Inklusionstage Kultur, Freizeit, Sport und Tourismus” statt. Über das vielfältige Programm informiert ein PDF.
Inklusionstage 2019 in Berlin

Blog: 15.10.2019

Projekt „Kommunikations­boschafter*innen”

Die Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e.V. bietet eine Weiterbildung zu „Kommunikationsbotschafter*innen“ an. Mehr Informationen auf der Website des Anbieters oder über unsere Geschäftsstelle an .(Javascript muss aktiviert sein, um diese Email-Adresse zu sehen)

Blog: 12.10.2019

TV-Tipp: “Selbstbestimmt”

Eine neue Sendung des Magazins „Selbstbestimmt“ mit Themen rund um das Leben mit Behinderung am 13. Oktober im mdr oder online in der Mediathek.

Blog: 06.10.2019

Mitteilungen 105 erschienen

Die dritte Jahresausgabe 2019 unserer Zeitschrift Mitteilungen mit der Nr. 105 ist erschienen. Zum Inhaltsverzeichnis.

Inhaltsverzeichnis: Mitteilungen 105

Blog: 01.10.2019

Inklusives Wohnprojekt erfolgreich gestalten

Über inklusiven Wohnprojekt „Wir am Mattlerbusch“ berichtete RTL West und gibt damit einen Einblick in das Wohnquartier, in dem Menschen mit und ohne Behinderung zusammenleben. Der Bericht kann online angesehen werden.

Blog: 23.09.2019

Wegeweiser zum gemeinsamen Verständnis von Gesundheitsförderung und Prävention bei Kindern und Jugendlichen

Das Bundesministerium für Gesundheit stellt einen „Wegeweiser zum gemeinsamen Verständnis von Gesundheitsförderung und Prävention bei Kindern und Jugendlichen in Deutschland“ als PDF-Download zur Verfügung.

Wegeweiser zum gemeinsamen Verständnis von Gesundheitsförderung und Prävention bei Kindern und Jugendlichen

Blog: 20.09.2019

Selbsthilfe-Newsletter der AOK

Wir möchten hier einmal eine aktuelle Ausgabe des Selbsthilfe-Newsletters der AOK vorstellen. Ein Thema: “Gesundheitskompetenz: Wissenslücken schließen” (PDF)

Blog: 19.09.2019

Fachverbände fordern gleichberechtigte Teilhabe

Gemeinsame Pressemitteilung der Fachverbände für Menschen mit Behinderung: Kinder und Jugendliche mit Behinderung fordern gleichberechtigte Teilhabe von Bundesministerin Giffey. Die Pressemitteilung im Worlaut als PDF zum Download.

Sieh dazu auch das PDF: Kinder- und Jugendhilfe: Stellungnahme der Fachverbände zur 5. Sitzung der Arbeitsgruppe „SGB VIII: Mitreden Mitgestalten“

Blog: 18.09.2019

Stellungnahme der bvkm zum Reha- und Intensivpflege-Stärkungsgesetz (RISG)

Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e.V. (bvkm) schreibt: “Nach dem aktuellen Gesetzentwurf des Bundesgesundheitsministers zum Reha- und Intensivpflege-Stärkungsgesetz (RISG) gehören Menschen, die über 18 sind und einen besonders hohen Bedarf an medizinischer Behandlungspflege haben, künftig ins Pflegeheim. Der bvkm fordert, dass die freie Wahl des Wohnortes erhalten bleiben muss.”

Auf der Website findet sich die Stellungnahme als PDF zum Download.

Blog: 17.09.2019

Wie funktioniert ein barrierefreies Festival?

Wie wird auf einem Festival noch mehr Inklusion und Vielfalt erreicht? Ein kurzer Film vom Pop-Kultur Festival 2019 in Berlin dokumentiert den erfolgreichen Weg zu einem barrierefreien Fesitival.

Blog: 16.09.2019

Reha-Fristenrechner online

Der Reha-Fristenrechner für die Berechnung von Fristen im Reha-Prozess ist sehr praktisch und wird online von der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation e.V. (BAR) zur Verfügung gestellt.

Ermöglicht durch die
Selbsthilfeförderung (§ 20 h SGB V) der

Das Logo der Barmer